ERGOTHERAPIE

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

(DVE 08/2007)

Ziele der Ergotherapie:

  • verbesserte Grob- und Feinmotorik
  • erhöhte Körperwahrnehmung
  • verbessertes Gleichgewicht
  • gesteigerte Koordinationsleistungen
  • verbesserte visuelle, auditive Funktionen
  • erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  • gesteigerte kognitive Leistungen
  • stärkere Ausdauer, Motivation, Belastbarkeit etc.

Behandlungsverfahren der Ergotherapie:

Folgende Behandlungsverfahren bieten wir in unserer Praxis an:

  • Sensomotorisch-perzeptives Behandlungsverfahren
  • Motorisch-funktionelles Behandlungsverfahren
  • Psychisch-funktionelles Behandlungsverfahren
  • Hirnleistungstraining
  • Thermische Anwendungen
  • Beratung zur Integration in das häusliche und soziale Umfeld

„Habe Geduld mit allen Dingen. Vor allem aber mit dir selbst.“ Franz von Sales